pCall us: 079 335 18 24

Damian
 
2012
 
Mir gefällt am Weihnachtslauf, dass ich eine Medallie gewinne und mit Mami und Papi trainieren kann.
 
Damian

Röbi Schumacher
 
Laufspeaker seit 1998
 
Fantastisch, beim schönsten Lauf der Ostschweiz von Anfang an als Speaker dabei zu sein! DANKE für das Vertrauen!
 
Röbi Schumacher

Erstmals am Weihnachtslauf durften wir die Cheerleader St. Gallen begrüssen. Sie bereicherten das Programm neben der Laufstrecke mit powervollen Choreographien und schwierigen Stunts – DANKE, liebe Mädels für die tolle Show!! Uns hats gefallen und wir hoffen, ihr seid nächstes Jahr wieder dabei!!

 

Die Cheerleaderinnen sammelten in der vergangenen Monaten an diversen Anlässen für die schweizweite Sammelaktion «Jeder Rappen zählt» (weitere Infos hier). Am Weihnachtlauf konnten 39 Taschen verkauft werden, was einen Reinerlös von CHF 1’272 in die Tasche brachte. Der Weihnachtlauf rundet diesen Betrag auf 1‘500 auf. Herzliche Gratulation zu diesen grandiosen Effort und die tolle Leistung – uns gefällts!

Migros-Finisher Clip von jedem Teilnehmer des 29. Gossauer Weihnachtslaufes als kostenfreier Video-Download jetzt online!

 

Alle Läuferinnen und Läufer können ab sofort ihre ganz persönliche Erinnerung an die letzten Meter anschauen, herunterladen oder bei Facebook mit Ihren Freunden teilen. Besuchen Sie dazu einfach die Homepage migros-finisherclip.ch und erleben Sie Ihren besonderen sportlichen Moment noch einmal. Es reicht die Startnummer oder den Namen einzugeben, schon steht das persönliche Finish per Video-Download für Sie bereit – und das kostenlos! Sie können Ihren Clip auch über die mobile Migros-Finisher Clip Webseite abrufen – egal welches Handy Sie benutzen!

 

Präsentiert wird dieser Service von Migros und SportXX.

Was haben das St. Galler Openair, der Musikevent „Musig uf de Gass“ und der Gossauer Weihnachtslauf gemeinsam?

Es ist diese junge Frau; Steffi Roduner!

steffi-roduner

Sie wird für uns als „rasende Reporterin“ unterwegs sein, moderieren und Interviews führen. Sehen und hören kannst du Steffi über unseren Live-Stream mit dem du den Lauf live auf unserer Homepage verfolgen kannst. Auch entlang der Strecke und im Fürstenlandsaal werden auf grossen LED-Bildschirmen immer wieder Szenen des Laufs gezeigt.

Wir freuen uns auf den ersten Weihnachtslauf mit dir, Steffi!

Die Läuferinnen und Läufer sowie die Zuschauer des Gossauer Weihnachtslaufs profitieren von einem immer grösser werdenden Rahmenprogramm rund um den Stadtlauf.

 

Die Festwirtschaft im Fürstenlandsaal hat sich längst zur beliebten Verpflegungs- und Verweilstätte entwickelt. Dieses Jahr können die Besucherinnen und Besucher dort sogar die Schlüsselmomente des Rennens live auf Grossbildschirmen miterleben. Für das leibliche Wohl im Fürstenlandsaal sorgt das Toggi. Es wird leckere Pasta mit verschiedenen Saucen serviert.

 

Wer Lust auf ein feines Risotto hat, ist im acrevis-Zelt genau richtig. Das Zelt unserer Hauptsponsorin ist im Zielbereich platziert und bietet auch warme und kalte Getränke an.

 

Doch nicht nur im Zielbereich, sondern auch entlang der Laufstrecke laden zahlreiche Verpflegungsstände und Gastbetriebe zum Verweilen ein.

 

Zum absoluten Stimmungshighlight gehört das Party-Schlagerzelt auf dem Kirchplatz. Das BBC butterbarcafe lädt seine Gäste bereits am Freitag, 2. Dezember, ab 19 Uhr zum Feiern ein. Am Weihnachtslauf-Samstag, 3. Dezember beginnt die Party ab 16 Uhr. An beiden Abenden legen DJs auf, die BBC-Crew ist schlagermässig kostümiert. Der Eintritt ist frei. Neu ist, dass unter 18-Jährige nur in Begleitung der Eltern ins Zelt dürfen.

Kürzlich begrüsste das OK die zahlreichen treuen Sponsoren und Partner. In der Tat kann der Weihnachtslauf auf langjährige Partnerschaften mit verschiedenen Sponsoren zählen. Diese fundamental wichtige Zusammenarbeit wurde anlässlich des Sponsorenapéros gewürdigt. Mit Vorfreude wurde auf den bevorstehenden Lauf angestossen.

Am Apéro informierte Pitsch Bernhardsgrütter, OK-Präsident, aus erster Hand über die Neuerung und Aktualitäten: «Die Anmeldezahl mit bereits über 2‘500 Läufern lässt die Spannung auf den 29. Weihnachtslauf ansteigen!»

  • Das Warm-up im Startbereich mit dem Partner Säntispark wurde neu konzipiert. Die Warm-up-Bühne steht erstmals auf dem Rössliparkplatz. Damit wird dieses Angebot für alle Startende besser sichtbar und die gespannte Stimmung am Start kann mit passender Musik und Aufwärm-Übungen etwas gelockert werden.
  • Das Kategorienangebot wurde um die Kategorie „Gossauer-Triple“ erweitert. Die Läuferinnen und Läufer starten in drei Kategorien; in der Hauptklasse, bei den Joggern und Volksläufern und legen eine Strecke von total 19.5 km zurück.
  • Mit einem gezielten Ausbau der Medienleistungen wird der Lauf näher zu den Zuschauern gebracht. Im Fürstenlandsaal und entlang der Laufstrecke werden LED-Bildschirme eingerichtet, wo die Schlüsselszenen entlang der Strecke mitverfolgt werden können. Zudem wird seit Oktober über die Website, Facebook, Newsletter und Printmedien laufend über Wichtiges und Wissenswertes informiert.
  • Das Verpflegungsangebot wird erweitert. Im acrevis-Zelt im Zielbereich wird ein feines Risotto serviert und im Fürstenlandsaal steht ein Pasta-Angebot zur Verfügung. Entlang der Laufstrecke laden zahlreiche Verpflegungsstände und Gastbetriebe zum Verweilen ein.
  • Der Startschuss um 15.30 Uhr erteilt unser Ehrenstarter Stephan Weigelt, CEO der acrevis Bank, die den Weihnachtslauf schon seit seiner ersten Ausgabe unterstützt.

Die verbleibenden zwei Wochen werden für die letzten Vorbereitungen genutzt. Am 3. Dezember ist Gossau bereit für die 29. Austragung des Weihnachtslaufs.

 

Der Startschuss um 15.30 Uhr erfolgt durch unseren diesjährigen Ehrenstarter Stephan Weigelt. Stephan Weigelt, Vorsitzender der Geschäftsleitung der acrevis Bank ist ein typischer Ausgleichssportler. Wenn immer es ihm die Zeit erlaubt, schnallt er sich die Laufschuhe an oder steigt aufs Bike.

 

Die acrevis Bank gehört zum treuen Wegbegleiter und Wegbereiter des Weihnachtslaufs seit der ersten Stunde. Als Hauptsponsor verbindet uns eine 29jährige Partnerschaft. Für das wertvolle Engagement und die gute Zusammenarbeit bedanken wir uns bei der acrevis Bank und speziell beim CEO Stephan Weigelt!

Läuferinnen und Läufer trainieren für den 29. Gossauer Weihnachtslauf. Über 60 Kinder starteten bei kalten Temperaturen zum ersten Lauftraining. Unter Anleitung des Trainerteams von Forti Athletics absolvierten sie ein speziell für sie zusammen gestelltes Trainingsprogramm.

 

Die Kinder werden mit Spiel und Spass an die Laufdistanzen und Wettkampfbedingungen hingeführt. Gestartet wurde mit einem gemeinsamen Warmup. Das Lauftraining erfolgte in kleinen, altersgerechten Gruppen und zum Schluss durften sich alle Sportlerinnen und Sportler mit einem vom Getränkesponsor Mosterei Möhl AG offerierten Getränk stärken.

 

Als Special-Gast durfte Yasmin Giger begrüßt werden. Yasmin ist Silbermedaillengewinnerin bei der U18 EM in Tiflis und mehrfache Schweizermeisterin. Sie erzählte von ihrem Trainingsalltag und Wettkampferfahrungen. Es war spannend zu erfahren, dass Yasmin eine äusserst vielfältige Sportlerin ist und gleich in mehreren Disziplinen – u.a. im Sperrwurf – sehr erfolgreich ist. Yasmin ging mit den älteren Läuferinnen und Läufer auf die Strecke und konnte dabei ihre Freude und Motivation am Laufsport mit den Kindern teilen. Danke, liebe Yasmin, dass du dabei warst. Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg und wir freuen uns natürlich, wenn wir dich am Weihnachtslauf anfeuern können!

 

Bis der Startschuss am 3. Dezember 2016 fällt, folgen noch weitere fünf Trainingseinheiten jeweils mittwochs und samstags von 14.00 bis ca. 15.15 Uhr.

 

 

Am Samstag, 12. November von 14.00 bis 15.15 Uhr beginnt das beliebte Lauftraining in der Aussenanlage Lindenberg. Alle Schülerinnen und Schüler, Erwachsene und Kinder ab vier Jahren sind herzlich dazu eingeladen.

 

Die beliebten Lauftrainings für gross und klein gehören längst zum Vorbereitungsprogramm der Weihnachtsläuferinnen und läufer. Das OK zusammen mit den Lauftrainern von Forti Athletics freuen sich, am Samstag mit dem ersten von total sechs Lauftrainings zu starten.

 

Ziel der Trainingseinheiten ist es, die Freude am Laufen in der Gruppe zu erleben und Spass zu haben. Die Jüngsten ab vier Jahre bestreiten das Training in der Halle; sie bringen saubere Hallenturnschuhe mit. Die Schüler und Schülerinnen sowie die Erwachsenen absolvieren das Training im Freien. Nach einem gemeinsamen Aufwärmen werden die Kinder dem Alter entsprechend in Gruppen aufgeteilt, wo sie dann mit spielerischen und technischen Methoden die Laufdistanzen trainieren. Angeleitet werden die Gruppen von einer motivierten Läufercrew von Forti Athletics unter der Leitung von Brigitte Mauchle. Für jedes Training wird ein Gast aus der regionalen Laufszene erwartet. Am ersten Training wird uns Yasmin Giger besuchen. Yasmin ist Silbermedaillengewinnerin bei der U18 EM in Tiflis und mehrfache Schweizermeisterin. Die Kinder erhalten einen Einblick in den Trainings- und Wettkampfsalltag der jungen Sportlerin und sie dürfen mit ihr zusammen Trainingselemente ausprobieren.

 

Hier die Trainingsdaten jeweils um 14.00 Uhr auf der Aussenanlage Lindenberg (Gossau):

Samstag, 12. November 2016

Mittwoch, 16. November 2016

Samstag, 19. November 2016

Mittwoch, 23. November 2016

Samstag, 26. November 2016

Mittwoch, 30. November 2016

 

Jene Kinder, die mindestens viermal ein Schülertraining besucht haben, erhalten einen Anerkennungspreis. Unter den Fleissigsten werden zusätzlich attraktive Preise verlost.

микрозайм быстро микрозаймы на карту быстро экспресс микрозайм