pCall us: 071 385 38 63

OnlineAnmeldung verpasst?

Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem Start möglich. Im Fürstenlandsaal kümmert sich eine Crew um die Kurzentschlossenen.

Startnummern
können am Lauftag ab 09.30 bis 18.30 Uhr im Fürstenlandsaal abgeholt werden. Es wird empfohlen, die Startnummern bereits am Vormittag abzuholen.

Wertsachen
werden im Foyer des Fürstenlandsaals deponiert. Letzte Fragen werden am Infostand im Foyer des Fürstenlandsaals geklärt.

Garderoben
für Mädchen und Frauen befinden sich in der Turnhalle Haldenbüel, jene der Knaben und Männer in der Turnhalle Rosenau.
Triple-Läuferinnen und Läufern
steht neu ein geheiztes Zelt an der Sonnenstrasse zur Verfügung, in dem man sich zwischen den Läufen warm halten kann.

Finishergeschenk
Alle Teilnehmer erhalten ein Finishergeschenk. Schülerinnen und Schüler sowie Läufer der Kategorien Gruppen/Plausch und Olympics Special erhalten eine Medaille; diese wird im Zielraum abgegeben. Erwachsene bekommen ihr Geschenk neu gegen Abgabe des Talons auf der Startnummer direkt im Foyer des Fürstenlandsaals.

Siegerehrungen
finden circa 15 Minuten nach dem Zieleinlauf auf der Bühne im Fürstenlandsaal statt.
Pasta für Läuferinnen und Läufer
gibt’s im Fürstenlandsaal. Das Acrevis-Zelt im Zielgelände bietet Raclette an. An beiden Orten kann der Lauf live auf Screens mitverfolgt werden. Zudem kümmern sich entlang der Laufstrecke zahlreiche Verpflegungsstände und Gaststätten um das leibliche Wohl der Gäste.

WarmupPartner MFIT
wärmt dich auf – vor jedem Start gibt’s ein professionell geführtes Aufwärmprogramm mit Instruktoren vom MFIT auf der Bühne beim Rössliparkplatz – direkt hinter der Startzone.

Walkerinnen und Walker
starten um 14.15 Uhr beim Hallenbad Rosenau und legen eine Strecke von 7,5 km rund um Gossau zurück bevor sie dann um ca. 15.00 Uhr im Ziel eintreffen.

Der November ist unser Trainingsmonat: Zwischen 100 und 150 Kinder nutzen die Gelegenheit und trainieren jeweils gemeinsam unter fachkundiger Anleitung des Trainerteams von Forti Athletics für den Lauf am 1. Dezember.

Die Kinder werden mit Spiel und Spass an die Laufdistanzen und Wettkampfbedingungen hingeführt. Gestartet wird mit einem gemeinsamen Warmup. Das Lauftraining erfolgt in kleinen, altersgerechten Gruppen.

Hier ein paar Eindrücke zu den ersten Lauftrainings:

  1. Training
    Wir durften gleich zwei Nachwuchsläuferinnen als Gäste begrüssen: Ronja Mock und Carol Koch,  Schweizer Meisterin und Zweitplatzierte über 400m Hürden. Die Tipps der Profis für einen guten Lauf lauteten unter anderem: „Gut essen, gut schlafen und das Feld von hinten aufrollen!“
  2. Training:
    Olympia, WM, EM, Weihnachtslauf: Ein Training mit der Spitzenathletin Salomé Kora darf man sich nicht entgehen lassen. So durften wir besonders viele kleine und grosse Weihnachtsläuferinnen und Weihnachtsläufer begrüssen.
  3. Iron Man André Weber führte durch das Training. Der Andwiler hat in diesem Jahr zum ersten Mal den Iron Man absolviert und war somit Inspiration für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Bis der Startschuss am 1. Dezember fällt folgen noch weitere zwei Trainingseinheiten. Nutzt die Chance für ein tolles Training und schaut auch vorbei!

Mi., 21.11.2018, 14.00 bis 15.15 Uhr, Aussenanlage Lindenberg
Mi., 28.11.2018, 14.00 bis 15.15 Uhr, Aussenanlage Lindenberg

Übrigens: Auch Erwachsene sind herzlich eingeladen, ihr Training parallel zu den Schülertrainings mit uns zu gestalten!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kinder

Du bist Jahrgang 2003 oder jünger? Dann schenkt dir unsere Hauptsponsorin MIGROS dein Startgeld!

Meldet euch möglichst bald unter www.weihnachtslauf.ch/anmelden an und sichert euch euren Startplatz. Wir freuen uns auf einen spannenden Wettkampf. Spass ist garantiert.

Bereit für den Weihnachtslauf? Mach den November zum Laufmonat und trainier mit uns! An fünf Terminen können sich Kinder ab vier Jahren und ihre Eltern gemeinsam auf den Laufevent vorbereiten.

Die Trainings finden jeweils mittwochs und samstags, von 14:00 Uhr bis 15:15 Uhr statt. Das OK und das Trainerteam von Forti Athletics freuen sich darauf, mit euch am 10. November 2018 in die Trainings zu starten.

Ziel der Trainingseinheiten ist es, die Freude am Laufen in der Gruppe zu erleben und Spass zu haben. Die Jüngsten ab vier Jahren sind in der Turnhalle. Sie bringen saubere Hallenturnschuhe mit. Die Schülerinnen und Schüler absolvieren das Training im Freien. Dabei können sie sich auf alle möglichen Witterungsbedingungen vorbereiten. Nach einem gemeinsamen Aufwärmen werden die Kinder dem Alter entsprechend in Gruppen aufgeteilt, wo sie dann mit spielerischen und technischen Methoden die Laufdistanzen trainieren. Geleitet werden die Gruppen von einer motivierten Läufercrew der Forti Athletics um Brigitte Mauchle.

Was ist für Kinder motivierender als gemeinsam mit den Eltern zum Training zu gehen? Nichts! Genau aus diesem Grund sind auch die Eltern herzlich eingeladen, parallel zu den Schülertrainings ihr eigenes Lauftraining zu gestalten.Alle Trainingsdaten:

Samstag, 10. November 2018

Mittwoch, 14. November 2018

Samstag, 17. November 2018

Mittwoch, 21. November 2018

Mittwoch, 28. November 2018

Gemeinsam machts dreifach Spass: In diesem Jahr gibt es erstmals die Kategorie “Gossau Triple Team”: Macht zu dritt mit und absolviert nacheinander die Kategorien Jogger, Volksläufer und die Hauptklasse. Gewertet wird euer Teamergebnis.

Details:

  • ab 14 Jahren
  • im 3er-Team
  • Zu absolvierende Kategorien:
    • Hauptklasse: 8500m
    • Jogger: 4500m
    • Volksläufer: 6500m

Sei bei dieser Kategorienpremiere dabei und geniesse die Weihnachtslaufstimmung mit deinen Team!

 

микрозайм быстро микрозаймы на карту быстро экспресс микрозайм